Guides

Goldene Jahre

Goldene Jahre


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geschichte

Goldene Jahre beginnt mit den Rentnern Arthur (Bernard Hill) und Martha (Virginia McKenna) Goode, die ein ruhiges und komfortables Leben führen. Sie knüpfen Kontakte mit Freunden und spielen in ihrem örtlichen Gemeinschaftsclub Bowling und Bingo. All dies ändert sich an einem einzigen Tag, als Arthur erfährt, dass Martha keinen Anspruch mehr auf medizinische Versorgung hat und dass seine Pensionskasse zusammengebrochen ist, so dass er und Martha mittellos sind. Mehrere Freunde von Arthur und Martha aus dem Club haben ähnliche Schicksale erlitten.

Arthur fühlt sich verzweifelt und beschließt, die örtliche Bank auszurauben. Eine Reihe von Fehlern und einige unerwartete Ergebnisse führen dazu, dass er mit 50.000 Euro davonkommt. Als Martha versehentlich Arthurs geheimen Banknotenvorrat entdeckt, beschließen sie, es erneut zu tun. Denn wenn Arthur versehentlich eine Bank ausrauben kann, könnten sie mit mehr Planung definitiv Erfolg haben. Sie begeben sich auf einen Amoklauf von Banküberfällen.

Weil die Raubüberfälle so erfolgreich sind, glauben die Polizisten, dass sie nach einer gut organisierten Bande von Berufsverbrechern suchen. Der alternde Detektiv Sid (Alun Armstrong) und sein treuer jüngerer Kumpel Dave (Nigel Allen) sind fest entschlossen, die Bande zu erwischen, werden jedoch von dem ehrgeizigen und ruckeligen DI Stringer (Brad More) auf Schritt und Tritt behindert.

Wenn ihr Gemeindeclub gerettet werden muss, beschließen Arthur und Martha, ein paar ihrer engen Freunde zu Rate zu ziehen, um Bankmanagern ihre Bonusgelder zu rauben. Aber es läuft nicht alles nach Plan.

Themen

Altern und die Behandlung älterer Menschen; Beziehungen; Bankraub

Gewalt

Goldene Jahre hat etwas Gewalt und Unfallschaden. Ein Großteil davon ist Slapstick. Beispielsweise:

  • In mehreren Szenen fährt ein Mann schnell und rücksichtslos ein Auto entlang einer Vorstadtstraße. Das rasende Auto verfehlt knapp einen alten Mann, der seine Einkäufe fallen lässt, als er aus dem Weg springt. Gegen Ende des Films gibt es eine ähnliche Szene, aber dieses Mal konfrontiert der alte Mann den Fahrer des Autos mit einer Lackierpistole und bedeckt die Windschutzscheibe des Autos mit Lack.
  • Ein alter Mann beschwert sich, dass er misshandelt wird. Er sagt, er sei ausgehungert und in seinem Zimmer eingesperrt.
  • Wir hören, wie ein alter Mann versucht hat, sich umzubringen, indem er die dreifache Menge seiner verordneten Schmerzmittel eingenommen hat. Er sagt: "Ich wollte nur gehen".
  • Ein Wachmann stolpert über das Gehgestell eines Mannes, stürzt kopfüber in einen gepanzerten Lieferwagen und wird bewusstlos geschlagen. Später hören wir, dass der Wachmann sich bei dem Vorfall die Nase gebrochen hat.
  • In mehreren Szenen rauben ein Mann und eine Frau Banken aus. Sie tragen Masken und Regenmäntel. Sie benutzen Gurken, die in Säcke gewickelt sind. Sie sagen den Leuten, dass die Gurken Gewehre sind und sie werden sie benutzen. Sie schießen mit Paintball-Pistolen auf Kameras und streichen das Bankpersonal über. Sie legen eine gefälschte Bombe auf den Boden der Bank und sagen Mitarbeitern und Kunden, dass die Bombe explodieren wird, wenn sich jemand bewegt. Sie zünden auch Rauchbomben, um die Bank während ihrer Flucht mit Rauch zu füllen.
  • Ein Mann stößt auf ein altes Ehepaar, das einen Einkaufswagen schiebt. Die Kraft des Aufpralls stößt das Paar fast zu Boden.
  • Ein Mann wird versehentlich von einer Wohnwagentür ins Gesicht geschlagen und bewusstlos geschlagen. Kurze Zeit später sehen wir den Verletzten mit blutiger Nase und blutigen Schnitten und Prellungen im Gesicht. In einer späteren Szene wird derselbe Mann von einer Tür ins Gesicht geschlagen und wieder bewusstlos geschlagen.
  • Mit Sturmgewehren bewaffnete Scharfschützen der Polizei stehen auf den Dächern, schießen aber nicht.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 8
Zusätzlich zu den oben genannten Gewaltszenen Goldene Jahre hat einige Szenen, die Kinder unter acht Jahren erschrecken oder stören könnten. Beispielsweise:

  • Ein alter Mann wird betrübt, wenn er glaubt, seine Frau sei tot. Sie schläft eigentlich nur.
  • Ein Mann bricht in einem Laden zusammen. In der nächsten Szene hören wir, dass der Mann gestorben ist, und wir sehen einen Sarg, der bei einer Beerdigung getragen wird.

Vom 8-13
Jüngere Kinder in dieser Altersgruppe haben möglicherweise Angst vor einigen der oben genannten Szenen.

Über 13
Nichts von Belang

Sexuelle Hinweise

Goldene Jahre hat durchweg sexuelle Hinweise und Anspielungen impliziert. Beispielsweise:

  • Eine ältere Frau sagt zu einer anderen Frau: "Wie geht es Ihrem Spielzeugjungen, der noch nicht mit dem Spiel fertig ist?" Die andere Frau antwortet: "Ich hatte kein Kitzeln, geschweige denn eine Ohrfeige."
  • Eine Frau sagt, dass sich eine andere Frau aus Mangel an Wurst verabschiedet hat.
  • Eine Frau bezieht sich auf sexuelle Beziehungen mit männlichen Prostituierten. Sie sagt: "Wenn meine Perücke nicht von hinten nach vorne ist, wenn wir fertig sind, möchte ich mein Geld zurück."
  • Eine Frau öffnet ihre Tasche und zeigt mehreren anderen Frauen den Inhalt. Sie bezieht sich darauf, Sexspielzeug zu benutzen, und wir hören das Geräusch von Motoren, die surren.
  • Ein Polizist spricht von einem erfolglosen Date und wird von anderen Polizisten verspottet, weil er sein Date mit Handschellen an sein Bett gefesselt hat.
  • Eine Frau erinnert sich an ihre früheren sexuellen Aktivitäten und sagt: "Ich hatte ihn 1965 gegen eine Wand gelehnt."

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Goldene Jahre zeigt etwas Substanzgebrauch. Beispielsweise:

  • Erwachsene trinken sozial Alkohol.
  • Ein Mann stiehlt eine Flasche aus einem Drogenschrank in einer Klinik. Später gießt er einen Teil des Flascheninhalts auf ein Tuch, das er dann schnüffelt. Er verliert sofort das Bewusstsein, ist aber unverletzt.

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Goldene Jahre zeigt teilweise Nacktheit. Beispielsweise:

  • Man sieht einen Mann in einem kurzen Schlafrock, der einen kleinen Teil seines Gesäßes zeigt.
  • Ein Mann steht nackt in einem Sonnenstudio, mit Ausnahme einer String-Unterhose. Sein Körper dreht sich, während er mit Bräunungslösung besprüht wird.

Produktplazierung

Die folgenden Produkte werden in angezeigt oder verwendet Goldene Jahre: Valencia Wohnwagen.

Grobe Sprache

Goldene Jahre hat eine einfache grobe Sprache und einige Namen.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

für die unwahrscheinlichen Helden des Films. Die Besetzung umfasst einige der besten britischen Film- und Fernsehschauspieler. Dieser Film wird Kindern unter 13 Jahren aufgrund seiner Themen, sexuellen Anspielungen und einiger Szenen, die jüngere Kinder erschrecken könnten, nicht empfohlen.

Dies sind die Hauptbotschaften aus diesem Film:

  • Kriminalität zahlt sich aus, wenn Sie von Anfang an Opfer von Straftaten sind.
  • Manchmal muss man das Gesetz selbst in die Hand nehmen, um Gerechtigkeit zu erlangen.

Zu den Werten in diesem Film, die Sie mit Ihren Kindern untermauern könnten, gehören Fairness, Selbstlosigkeit und Großzügigkeit.

Sie können auch mit Ihren Kindern darüber sprechen, ob die Figuren im Film Kriminelle, Opfer von Straftaten oder beides sind. Ist das Brechen des Gesetzes die einzige Möglichkeit für die Charaktere, Gerechtigkeit zu erlangen?


Schau das Video: Die Goldenen Jahre - Die Ralgifälle Full Album (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Hafgan

    Eine sehr lustige Sache

  2. Poseidon

    Diese Informationen sind korrekt

  3. Clintwood

    Meiner Meinung nach liegt er falsch. Lassen Sie uns versuchen, darüber zu diskutieren.

  4. Yoskolo

    klingt verführerisch

  5. Maki

    Herzlichen Glückwunsch, ich denke, das ist eine großartige Idee.

  6. Yozshulabar

    Vielen Dank für die Hilfe in dieser Frage. Ich wusste es nicht.

  7. Lorimar

    Gut gemacht, es scheint mir, das ist der bemerkenswerte Satz



Eine Nachricht schreiben