Guides

Joffa der Film

Joffa der Film



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geschichte

Joffa der Film ist ein Modell, das das tägliche Leben von Joffa Corfe zeigt. Joffa ist ein fanatischer Collingwood-Anhänger, der mit seinem Kumpel Shane (Shane McRae) ein Handwerkergeschäft führt. Joffa und Shane haben ein Händchen dafür, in Schwierigkeiten zu geraten. Dies treibt den örtlichen Priester, Pater Bob McGuire (von ihm selbst gespielt), an den Punkt völliger Ablenkung.

Die Freundschaft des Paares wird angespannt, als Shane bei der Arbeit einzuschlafen beginnt, was dazu führt, dass sie ihre Jobs verlieren. Um die Sache noch schlimmer zu machen, fängt Joffa Shane auf, seine Brieftasche zu durchsuchen. Joffa beendet die Freundschaft und schickt Shane das Packen. Shane hat jedoch eine große Überraschung für seinen alten Freund.

Themen

Keine Sorge

Gewalt

Joffa der Film enthält gelegentlich Gewalt auf niedriger Ebene. Ein Teil der Gewalt ist verbal und ein Teil ist Slapstick. Beispielsweise:

  • Joffa schreit Shane mehrmals missbräuchlich an.
  • Ein paar Mal benutzt Joffa entweder seine Hand oder ein aufgerolltes Papier, um Shane über den Kopf zu schlagen.
  • Während Joffa und Shane fahren, folgt ihnen ein zweites Auto. Es ist voll von Männern, die Shane beschimpfen, weil er einen Volvo gefahren hat. Shane fährt los und das zweite Auto folgt ihnen und fährt vor, als Shane anhält. Die missbräuchlichen Männer steigen aus ihrem Auto und zertrümmern die Windschutzscheibe von Shane's Volvo. Dann werfen sie ihre Getränke über die Windschutzscheibe, steigen wieder in ihr Auto und fahren los.
  • Während eines Unternehmensführungskurses wird Shane wiederholt von einem der anderen Teilnehmer verspottet und erniedrigt.
  • Shane gerät in einem Workshop in einen Streit mit einem Mann. Die beiden Männer packen sich am Hals. Sie schieben und schubsen sich gegenseitig.
  • Während eines Fußballspiels gibt es Szenen mit rauem Spiel und Sturz.
  • Nachdem Joffa Shane in seiner Brieftasche erwischt hat, packt er Shane am Hals und schubst ihn herum.

Inhalte, die Kinder stören können

Unter 8

Einige Kinder könnten von Szenen mit versehentlichem Schaden in diesem Film betroffen sein. Diese Szenen umfassen Folgendes:

  • Während er auf einer Baustelle arbeitet, fällt Shane auf ein Stück Holz. Er überspannt es und verletzt seine Leistengegend. Er scheint Schmerzen zu haben.
  • Joffa zerschmettert versehentlich ein unbesetztes Auto mit einem Bagger.

Vom 8-13

Es ist unwahrscheinlich, dass Kinder in dieser Altersgruppe durch irgendetwas in diesem Film gestört werden.

Über 13

Es ist unwahrscheinlich, dass Kinder in dieser Altersgruppe durch irgendetwas in diesem Film gestört werden.

Sexuelle Hinweise

Dieser Film enthält ein paar milde suggestive sexuelle Referenzen. Beispielsweise:

  • Der Slogan von Joffa und Shane lautet: "Alles, jederzeit, überall". Joffa befragt Shane nach der Bedeutung des Slogans, was darauf hindeutet, dass es sexuelle Untertöne hat.
  • Joffa und Shane werden zu einem Job gerufen, der sich als Massage für die 97-jährige Mavis herausstellt. Mavis ging mit Ron Barassis Vater tanzen. Wir hören, wie Joffa einige kryptische Bemerkungen zu ihrem Slogan "Anything, anytime, anywhere" macht. Mavis sagt Shane, dass sie das Kokosöl raus hat. Sie sagt, nachdem Shane das Kokosnussöl für sie verwendet hat, werden sie "sehen, was passiert". Shane steigt später wieder ins Auto und weigert sich, über die Erfahrung zu sprechen.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Dieser Film enthält einige Substanzen. Beispielsweise:

  • Ein paar Szenen zeigen Treffen in Fußballclubs mit Männern, die ein Glas Bier in der Hand halten.
  • Männer halten Bierflaschen an Joffas Geburtstagsgrill.

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Keine Sorge

Produktplazierung

Keine Sorge

Grobe Sprache

Joffa der Film enthält häufige grobe Sprache und Niederlegungen.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Joffa der Film ist eine unbeschwerte Mockumentarie, die sich an ein erwachsenes Publikum richtet. Es könnte auch Teenager ansprechen, die sich für Fußball interessieren. Der Film hat einige lustige Momente, besonders wenn es um Pater Bob geht.

Die Hauptbotschaften dieses Films sind:

  • Teamarbeit gewinnt das Spiel
  • Kameradschaft ist eines der wichtigsten und bedeutungsvollsten Dinge im Leben.


Schau das Video: Hoffa 55 Movie CLIP - The Assassination 1992 HD (August 2022).