Guides

Leb wohl, der

Leb wohl, der

Geschichte

Der Abschied ist ein Comedy-Drama der asiatisch-amerikanischen Autorin / Regisseurin Lulu Wang. Die aufstrebende chinesisch-amerikanische Schriftstellerin Billi (Awkwafina) lebt in New York und pflegt eine enge Beziehung zu ihrer in China lebenden Nai Nai (was auf Mandarin "Großmutter väterlicherseits" bedeutet, gespielt von Shuzhen Zhao). Nachdem Billi eine Absage für ein Guggenheim-Stipendium erhalten hat, erfährt sie von ihren Eltern, dass bei ihrer geliebten Nai Nai Lungenkrebs im Endstadium diagnostiziert wurde und sie nur noch wenige Monate zu leben hat. Billi ist durch diese Nachricht am Boden zerstört und gerät in Konflikt, als sie entdeckt, dass die Familie die Diagnose vor ihrem Nai Nai geheim hält.

Eine hastig arrangierte Hochzeit für Billis Cousin Hao Hao (Han Chen) aus Japan ist in China geplant, um die Familie ein letztes Mal mit Nai Nai zusammenzubringen. Billis Vater Haiyan (Tzi Ma) und ihre Mutter Jian (Diana Lin) befürchten, dass Billi letztendlich ihrer Großmutter die Diagnose mitteilt, und sagen ihr, sie solle in New York zurückbleiben.

Billi ignoriert die Anweisungen ihrer Eltern und fliegt nach Changchun. Obwohl sie ihren Eltern versichert, dass sie Nai Nai die Krebsdiagnose nicht preisgibt, teilt Billi ihre Besorgnis mit dem Rest der Familie, einschließlich Nai Nais Arzt. Billis Onkel erklärt, dass die Lüge es der Familie ermöglicht, die emotionale Last der Diagnose zu tragen, anstatt sie Nai Nai selbst aufzuerlegen. Billi erfährt später, dass Nai Nai ihrem Ehemann eine ähnliche Lüge erzählte, als er unheilbar krank war.

Lustige Momente während der Hochzeitsvorbereitungen erleichtern die Traurigkeit des Familientreffens. Während des Hochzeitsempfangs brechen Familienmitglieder mehrmals in Tränen aus, schaffen es jedoch, durch das Bankett zu kommen, ohne Nai Nais Verdacht zu erregen. Die Familie hält an der Lüge fest und verabschiedet sich tränenreich von Nai Nai, bevor sie zu ihren Häusern in Japan und Amerika zurückkehrt.

Dieser Film ist überwiegend in Mandarin mit englischen Untertiteln.

Themen

Ernsthafte Krankheit; Drogen- und Alkoholkonsum; Trauer

Gewalt

Der Abschied hat etwas Gewalt. Zum Beispiel drückt Billis Mutter Billi auf die Schulter, damit sie sich beeilt, den Tisch für das Abendessen zu decken. Der Push wird als liebevoll angesehen.

Sexuelle Hinweise

Der Abschied hat einige sexuelle Referenzen. Beispielsweise:

  • Als sie von einem Paar hört, das erst seit drei Monaten zusammen ist und sich gerade verlobt hat, sagt Billi scherzhaft: "Glaubst du, er hat sie fertiggemacht?"
  • Nai Nai scherzt darüber, was zwischen dem frisch verlobten Paar „im Schlafzimmer“ vor sich geht.
  • Nai Nai versucht, ihre Enkelin mit ihrem Arzt zu vereinbaren und fragt, ob er ledig ist.

Alkohol, Drogen und andere Substanzen

Der Abschied zeigt einige Verwendung von Substanzen. Beispielsweise:

  • Erwachsene rauchen häufig. Zwei Männer rauchen an einem Tisch beim Hochzeitsempfang. Billis Vater raucht auf dem Friedhof als "Opfergabe" an seinen Vater, der auch geraucht hat. Billis Vater und Onkel trinken und rauchen zusammen.
  • Erwachsene trinken überall Alkohol.
  • Es gibt Hinweise darauf, dass Billis Vater in der Vergangenheit ein Alkoholproblem hatte. Billi und ihre Mutter versuchen, ihren Vater davon zu überzeugen, nichts zu trinken, aber sie haben keinen Erfolg. Billis Vater betrinkt sich, verwischt seine Worte und bemüht sich, gerade und aufrecht zu gehen.
  • Eine Frau sagt, dass übermäßiges Trinken zu einer Fettleber führen kann.
  • Während des Hochzeitsempfangs spielt eine Familie zusammen ein Trinkspiel.
  • Eine Wolke aus Zigarettenrauch wird gezeigt, während Charaktere durch die Straßen Chinas gehen.
  • Die Leute reden über die richtige Art von Alkohol bei der Hochzeit. Bei der Hochzeit trinkt der Bräutigam viel Alkohol und ist sichtlich verärgert und überfordert.
  • Billi geht an einem Hotelzimmer vorbei und sieht Männer, die Poker spielen und rauchen.

Nacktheit und sexuelle Aktivität

Der Abschied hat etwas Nacktheit und sexuelle Aktivität. Beispielsweise:

  • Billi zieht ihr Hemd aus und zeigt ihren nackten Rücken, der mit blauen Flecken von ihrer Schröpfbehandlung übersät ist.
  • Eine Frau zog die Hose ihres betrunkenen Mannes aus, damit er schlafen gehen kann. Er liegt in Unterhemd und Unterwäsche.
  • Männer spielen Poker in einem Hotelzimmer, umgeben von Frauen, die anscheinend Prostituierte sind.

Produktplazierung

Die folgenden Produkte werden in angezeigt oder verwendet Der Abschied:

  • Ein Tween-Junge schaut selten von seinem iPhone auf.
  • Das VW-Logo ist auf einem Auto zu sehen.

Grobe Sprache

Es gibt einige grobe Sprache und Beleidigungen Der Abschied.

Ideen, die Sie mit Ihren Kindern besprechen sollten

Der Abschied ist ein zum Nachdenken anregendes Drama, das auf einer wahren Begebenheit basiert und die Unterschiede zwischen östlichen und westlichen kulturellen Werten beleuchtet, insbesondere in Bezug auf die Familie.

Der Film ist überwiegend in Mandarin mit englischen Untertiteln, sodass es für jüngere Zuschauer möglicherweise schwierig ist, mit der Geschichte Schritt zu halten. Obwohl der Film als PG eingestuft ist, eignen sich die düsteren Themen schwere Krankheit und Trauer eher für Kinder im Alter von 12 bis 13 Jahren.

Die Hauptbotschaften dieses Films handeln von der Bedeutung kultureller Toleranz, familiärer und kultureller Stolz.

Zu den Werten in diesem Film, die Sie mit Ihren Kindern untermauern könnten, gehören Mitgefühl, Empathie, Familie, Selbstbeherrschung, Vertrauen und Liebe. Es gibt auch den Wert, den Billis Familie darauf legt, emotionale Belastungen zu teilen und auf das kollektive Wohl hinzuarbeiten.

Dieser Film könnte Ihnen auch die Möglichkeit geben, mit Ihren Kindern über Fragen des wirklichen Lebens zu sprechen, wie:

  • Alkoholismus und die negativen Auswirkungen übermäßigen Alkoholkonsums auf Ihre Gesundheit
  • Rauchen und die negativen Auswirkungen auf Ihre Gesundheit
  • Lügen und ob sie gerechtfertigt sind, wenn Sie sie für das kollektive Wohl erklären. Im Der AbschiedDie Familie sieht die Lüge als „gut“ an, weil sie Nai Nai vor der emotionalen Belastung durch eine Diagnose einer unheilbaren Krankheit schützt.

Schau das Video: Zate - Leb Wohl Beat by Jack Center (Juli 2020).