Schwangerschaft

34 Wochen schwanger

34 Wochen schwanger

Sie mit 34 Wochen schwanger

Sie fühlen sich wahrscheinlich immer unwohl, wenn das Gewicht des Babys weiter zunimmt. Gesunde Ernährung und ein wenig Bewegung können dazu beitragen, dass Sie sich besser fühlen. Machen Sie weiterhin Ihre Beckenbodenübungen.

Möglicherweise bemerken Sie jetzt mehr Braxton Hicks-Kontraktionen.

Rh-Typ
Ein früher in der Schwangerschaft durchgeführter Bluttest gibt Aufschluss über Ihren Rh-Typ.

Wenn Sie Rh-negativ sind und sich herausstellt, dass Ihr Baby Rh-positiv ist, kann dies schwerwiegende Gesundheitsprobleme für Ihr Baby verursachen. Aber bis nach der Geburt weiß niemand, wie hoch die Blutgruppe Ihres Babys ist. Wenn Sie Rh-negativ sind, wird Ihnen bei Ihrem 26-28-wöchigen Schwangerschaftsbesuch und Ihrem 34-36-wöchigen Besuch eine spezielle Injektion namens Anti-D angeboten.

Sie erhalten auch Anti-D, wenn Sie während der Schwangerschaft bluten. Dies reduziert das Risiko von Gesundheitsproblemen.

Nach der Geburt Ihres Babys wird Blut aus der Nabelschnur Ihres Babys entnommen und der Rh-Typ überprüft. Sie erhalten eine weitere Anti-D-Injektion, wenn Ihr Baby Rh-positiv ist.

Fragen Sie Ihren Arzt oder Ihre Hebamme nach weiteren Informationen.

Präeklampsie
Präeklampsie ist eine schwerwiegende Erkrankung, die bis zu 15% der schwangeren Frauen betrifft und nach 20 Schwangerschaftswochen auftreten kann.

Wenn Sie eine Präeklampsie oder einen anderen Grund für eine Risikoschwangerschaft haben, müssen Sie sich möglicherweise ab sofort häufiger an Ihre Angehörigen der Gesundheitsberufe wenden.

Die Symptome einer Präeklampsie sind:

  • starke Kopfschmerzen
  • Schmerzen im Bauchbereich
  • Veränderungen in Ihrem Sehvermögen - zum Beispiel verschwommenes Sehen
  • starke, plötzliche Schwellung der Hände, Füße, Knöchel und des Gesichts
  • Bluthochdruck und Eiweiß im Urin.
Wenn eines dieser Symptome plötzlich auftritt, wenden Sie sich sofort an Ihre Hebamme oder Ihren Arzt.

Dein Baby, wenn du 34 Wochen schwanger bist

Es gibt nicht viel Platz für Ihr Baby, um sich jetzt zu bewegen:

  • Ihr Baby ist von Kopf bis Fuß ca. 30 cm groß und wiegt ca. 2,1 kg.
  • Das Immunsystem Ihres Babys entwickelt sich.
  • Ihr Baby kann täglich bis zu 1 Liter Fruchtwasser schlucken und die gleiche Menge Urin abgeben.
  • Ihr Baby kann große Tritte ausführen und sich umdrehen. Dies könnte sich für Sie etwas unangenehm anfühlen.
Viele Dienste können Ihnen bei der Anpassung helfen, nachdem Sie Eltern geworden sind. Sie können mehr darüber lesen, wie Sie Unterstützung erhalten.

Schau das Video: 34. SSW 34. Schwangerschaftswoche (Juli 2020).