Schulalter

Karotten-Hafer-Mini-Muffins

Karotten-Hafer-Mini-Muffins

Macht 24
Vorbereitungszeit
: 15 Minuten
Kochzeit
: 15 Minuten

150 g Vollkornmehl
150 g Haferflocken
180 g Karotten, gerieben (ca. 2 mittelgroße Karotten)
70 g Honig oder brauner Zucker (verwenden Sie keinen Honig für Kinder unter 12 Monaten)
½ TL. Zimt
2 Eier
100 ml Olivenöl

  1. Backofen auf 180 ° C vorheizen. Eine 24-Loch-Mini-Muffinform leicht mit Olivenölspray einölen.
  2. Mehl, Hafer, geriebene Karotten, Honig oder braunen Zucker und Zimt in einer großen Schüssel vermengen. Mischen, um zu kombinieren. Die Eier leicht verquirlen und zum Öl geben. In eine Karottenmischung gießen und mischen, bis alles gut vermischt ist (nicht übermischen).
  3. Gleichmäßig in die Muffinform geben. Im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten backen oder bis ein eingesetzter Spieß sauber herauskommt.
  4. Lassen Sie es 5 Minuten in der Dose ruhen, bevor Sie es herausnehmen und auf einem Rost abkühlen.
  • Ersetzen Sie einen Teil oder die gesamte Karotte durch geriebenen Kürbis, Süßkartoffel oder Zucchini.
  • Ermutigen Sie Ihr Kind, sich zu engagieren. Sogar Kleinkinder können helfen, indem sie die Muffinmischung umrühren. Das Zubereiten von Essen mit Kindern macht Spaß und hilft beim Aufbau vieler Fertigkeiten.

Kinder unter 12 Monaten sollten keinen Honig haben. Weitere Informationen zu Lebensmitteln, die ab einem bestimmten Alter vermieden werden sollten, finden Sie in unserem Artikel zum Einführen von Feststoffen.

Schau das Video: KAROTTEN MUFFINS - Super saftige und leckere Möhren Muffins. Carrot Cupcakes (Juli 2020).