Information

Das Snack-Dinner für die Kinder

Das Snack-Dinner für die Kinder



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

An Wochenenden, an denen Routinen Freizeit- und Familienveranstaltungen sowie mit Freunden Platz machen, werden die Zeitpläne gelockert, und wir stellen möglicherweise fest, dass der Zeitplan für das Mittagessen uns daran hindert, in der verbleibenden Tageszeit Snacks und Abendessen einzubeziehen. In solchen Situationen stehen wir vor einem Dilemma, wenn es darum geht, unsere Kleinen zu ernähren.Soll ich ihm wie täglich einen Snack und ein Abendessen anbieten oder kann ein Snack-Dinner für die Kinder ausreichen?

Bei Babys unter einem Jahr, bei denen die Grundnahrung Milch sein muss, sollten wir uns überhaupt keine Sorgen machen, wenn wir eine Mahlzeit verpassen. Zu diesem Zeitpunkt trägt die Ergänzungsfütterung nicht viel zur Ernährung bei, sondern bringt dem Baby im Grunde genommen neue Erfahrungen.

Später, in der frühen Kindheit, sollte immer daran gedacht werden Ein müdes Kind wird weder genug essen noch genießenWenn ein Snack und ein Abendessen dazu führen, dass das Abendessen spät angeboten wird und das Kind sehr schläfrig ist, ist es daher besser, sich zu einem Zwischenzeitpunkt für ein Snack-Abendessen zu entscheiden.

Ältere Kinder und Jugendliche reagieren bereits wie Erwachsene auf dieses Dilemma Wenn für den Erwachsenen das Snack-Dinner eine völlig gültige Option ist, ist es auch für die Kindermit dem Vorteil, dass die Verdauung normalerweise dadurch erleichtert wird, dass man nicht so spät wie das Abendessen kommt.

Beim Anbieten eines Snack-Dinners muss berücksichtigt werden, dass sein Ernährungsbeitrag dem des Abendessens ähnlicher sein sollte als dem des Snacks, ohne unbedingt so energisch zu werden.

- Als Kohlenhydrate können Kartoffeln oder Brot, vorzugsweise Vollkorn oder etwas Reis / Nudeln angeboten werden.

- Es muss eine Art Proteinfutter enthalten. Da Hülsenfrüchte oft schwieriger zu verdauen sind, wenn die Schlafenszeit nahe ist, ist es am besten, sie zu vermeiden, einschließlich einer Art Fleisch oder Fisch.

- Mikronährstoffe wie Vitamine und Mineralien können über Obst oder Gemüse bereitgestellt werden. Gemüse kann zum Beispiel leicht in einen kleinen Salat aufgenommen werden, was den zusätzlichen Vorteil hat, dass beim rohen Verzehr kein Nährstoff verloren geht. Obwohl das Obst traditionell im Dessert angeboten wird, gibt es keinen Grund, warum es nicht in den Salat aufgenommen werden kann. Der Apfel oder die frischen Trauben oder Rosinen werden von den Kleinen durchaus akzeptiert. Alternativ kann Gemüse verwendet werden, um Dips für Fleischbällchen, Hühnchen oder Fisch zuzubereiten. Wenn diese durch den Mixer geleitet werden, merkt das Kind nicht einmal, dass es sie isst.

- Je nach Alter Nüsse und Samen Sie können bei der Bereitstellung essentieller Fettsäuren sehr nützlich sein.

- Fisch, besonders blau, und das Olivenöl, das den Salat schmückt, leisten ebenfalls einen guten Beitrag.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Das Snack-Dinner für die Kinder, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort.


Video: Halloween Partyfood - Welt der Wunder (August 2022).