Information

10 gefährliche Lebensmittel, da sie bei Kindern Ersticken verursachen können

10 gefährliche Lebensmittel, da sie bei Kindern Ersticken verursachen können


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir wollen Sie nicht erschrecken, weit davon entfernt, aber in einem Land wie Spanien sterben jährlich 2.500 Menschen an Erstickungsgefahr infolge Ersticken. Ein Prozentsatz von ihnen entspricht der Kinderpopulation.

Obwohl diese Form des Unfalls viel seltener ist als andere (wie Verkehrsunfälle oder Ertrinken), werden wir Sie im Folgenden daran erinnern Zehn Lebensmittel können bei Kindern zum Ersticken führensind Lebensmittel, die sich in dieser Hinsicht als gefährlicher erwiesen haben. Damit möchten wir Sie warnen, alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, wenn Sie sie Ihren Kindern geben.

1- Würste sind das gefährlichste Lebensmittel. Seine zylindrische Form und seine große Verformbarkeit begünstigen, dass dieses Lebensmittel direkt am Eingang der Atemwege unter dem Pharynx getroffen wird, wo es zu einer vollständigen Verstopfung führen kann. Daher sollten wir niemals unsere Wache senken, wenn wir einem Kind Würste geben, besonders wenn es klein ist. Es ist das Essen, das die höchste Einkommensrate durch Ersticken sowie die tödlichste erzielt. Es ist kein Essen, viel weniger wichtig: Damit erzählen wir Ihnen alles.

2- Hartbonbons und Süßigkeiten. Sie sind die Lebensmittel, die bei Kindern über vier Jahren am meisten Ersticken und Ersticken verursachen, und die zweite in Bezug auf die Tödlichkeit nach Würstchen. Sie sind ab dem vierten Lebensjahr besonders gefährlich, da das Kind bereits mehr Vertrauen in seine eigene Schluckfähigkeit hat und die Süßigkeiten als Ganzes schlucken kann. Wenn es in die Atemwege gelangt, besteht die Gefahr, dass es verstopft. Sie haben bereits einen weiteren Grund, sie den Kleinen nicht zu geben oder ihren Verbrauch so weit wie möglich zu reduzieren.

3- Trauben. Sein süßer Geschmack, seine weiche Textur und seine ovale Form ziehen Kinder an. Es ist eine sehr gesunde Frucht voller Antioxidantien. Es birgt aber auch eine gewisse Gefahr, wenn Kinder sie essen. Es ist das dritthäufigste tödlich verlaufende Lebensmittel.

4- Fleisch. Das Fleisch liefert Eisen, Zink, Proteine ​​von hohem biologischen Wert. Wenn wir es unseren Kindern geben, müssen wir besonders akribisch sein. Insbesondere empfehlen wir, die Steaks in relativ kleine Stücke zu schneiden, da Fleisch das vierte Lebensmittel in Bezug auf die Tödlichkeit ist.

5- Erdnuss. Erdnüsse sind keine Nüsse, sondern Hülsenfrüchte. Sie beinhalten ein Aspirationsrisiko; Tatsächlich sind sie in den Vereinigten Staaten das Lebensmittel, das am meisten am Ersticken beteiligt ist, und das fünfte in Bezug auf den Tod. Andere Hülsenfrüchte wie Kichererbsen, Linsen und Bohnen sind viel weniger gefährlich und daher ratsamer.

6- Karotte. Karotten sind voller Carotine und angenehm zu kauen. Sie sind bei Kindern sehr beliebt. Aber das Kind muss es richtig kauen, wenn es nicht möchte, dass dieses Gemüse ihm einen Streich spielt.

7- Kekse. Sei vorsichtig mit ihnen, besonders bei den Kleinen. Sie bieten keine ernährungsphysiologischen Vorteile (viele von ihnen sind eine wichtige Quelle für freien Zucker) und sie bergen ein gewisses Risiko.

8- Äpfel. Es passiert mit dieser Frucht wie mit der Karotte. Das Kind sollte es vor dem Schlucken sehr gut kauen, solange es roh verzehrt wird. Asada zum Beispiel verursacht keine Probleme.

9- Popcorn. Die weit verbreitete Angewohnheit, große Mengen salzigen oder süßen Popcorns zu essen (beide Optionen sind nicht gesund), während ein Film mit abgelenktem Kind angesehen wird, kann eine gefährliche Unfallquelle sein.

10- Brot. Brot ist ein Symbol der spanischen Gastronomie und eine Quelle der Gesundheit, wenn es in seiner integralen Version konsumiert wird. Es ist auch eines der potenziell gefährlichsten Lebensmittel zum Ersticken.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen 10 gefährliche Lebensmittel, da sie bei Kindern Ersticken verursachen können, in der Kategorie Säuglingsernährung vor Ort.



Bemerkungen:

  1. Rushe

    Entschuldigung für das, was ich eingreifen muss ... ähnliche Situation. Wir können diskutieren. Schreib hier oder per PN.

  2. Voodoolrajas

    Schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - ich komme zu spät zum Meeting. Aber ich werde frei sein - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich denke.

  3. Abdul-Rahman

    Meiner Meinung nach gestehen Sie den Fehler ein. Ich kann es beweisen. Schreib mir per PN, wir besprechen das.

  4. Kaven

    Entschuldigung, ich habe diesen Satz weggezogen

  5. Jasmin

    Ich denke, sie sind falsch. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  6. Van Aken

    Stimmen Sie zu, ein nützliches Stück

  7. Ulger

    Ich kann auf eine bessere Qualität warten



Eine Nachricht schreiben