Information

Was ein Kind lernen sollte, bevor es zur Schule geht

Was ein Kind lernen sollte, bevor es zur Schule geht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Seit ihrer Geburt durchlaufen Kinder verschiedene Phasen ihrer Entwicklung. Einer von ihnen ist der Beginn der Schulphase. Um es ruhig angehen zu können, ist es ratsam, zuerst unseren Kindern beizubringen, bestimmte Fähigkeiten zu erwerben.

Auf unserer Website erfahren Sie, was ein Kind vor dem Schulbesuch lernen sollte.

1. Kontrollieren Sie das Toilettentraining vor dem Schulbesuch:

In vielen Fällen erfolgt der Zugang zur Schule im Alter von 3 Jahren, ein Alter, in dem einige Kinder möglicherweise noch früh gelernt haben, ihre Toilettenschüsseln zu kontrollieren. Als reife Fähigkeit kann es Kinder geben, die lernen, sie später als andere zu kontrollieren. Darüber hinaus gibt es einen großen Unterschied in der Reife zwischen Kindern, die zu Beginn des Jahres geboren wurden, und Kindern, die beispielsweise im Dezember geboren wurden.

Wir müssen jedoch das Lernen erleichtern, damit sie das Schuljahr ohne Windeln beginnen können.

2. Wie man dem Kind hilft, den Schnuller vor dem Schulbesuch aufzugeben:

Wir müssen bei dieser Aufgabe sehr geduldig sein. Sie können uns erklären, dass Sie den Schnuller nicht mehr verwenden sollten, damit sich Ihre Zähne nicht verformen. Ihn zu loben, indem man ihm sagt, dass er älter ist und die Vorteile des Älterwerdens erklärt und dass nur kleine und kleine Babys einen Schnuller benutzen, kann uns auch helfen und ihm zeigen, dass wir stolz darauf sind, dies zu erreichen, indem wir ihn ermutigen, aufzuhören.

Eine weitere Empfehlung von Experten ist, es unverblümt und ohne Umkehr zu lassen. Eine Möglichkeit besteht darin, es dem Weihnachtsmann oder den drei Weisen zu übergeben oder es direkt in den Müll zu werfen, weil Sie es nicht mehr benötigen.

Es ist ratsam, unserem Sohn beim Kuscheln und Umarmen zu helfen, wenn er sich nach dem Verlassen des Schnullers unsicher fühlt, damit er weiß, dass er diese Momente der Unsicherheit ohne ihn überwinden kann.

3. Wie kann man unserem Sohn beibringen, alleine zu essen, bevor er zur Schule geht?

Es ist wichtig, dass unser Kind vom Baby an mit Lebensmitteln experimentieren und lernen kann, sie mit den Händen in den Mund zu nehmen. Es hilft unserem Kind auch, die Fähigkeit zum Essen zu erlangen, indem es nur mit Spielzeugtellern und Besteck spielt, die die Rollen von Erwachsenen imitieren.

Um mit dem Besteck umgehen zu können, ist es ratsam, mit dem Löffel und mit kompakten Lebensmitteln wie Joghurt und Püree zu beginnen, damit Sie das Essen leichter in den Mund nehmen können.

Sobald unser Sohn mit dem Löffel fertig ist, können wir mit der Gabel üben, damit er das Schnitzen von Lebensmitteln lernt. Es wird jedoch empfohlen, diese aus Kunststoff zu machen, um Verletzungen beim Lernen zu vermeiden.

4. Wie können wir unser Kind vor Schulbeginn an den Stundenplan anpassen?

An den ersten Unterrichtstagen im Säuglingsstadium gehen die Schüler nur für einige Stunden ins Zentrum. Dies wird als Anpassungszeit bezeichnet. Dieser Zeitplan wird nach und nach erweitert, damit sich die Kinder an die neue Situation gewöhnen.

Bevor wir in die Schule gehen, müssen wir unsere Kinder an den Stundenplan gewöhnen, was in einigen Fällen bedeutet, dass wir früher als gewöhnlich aufstehen. Deshalb sollten unsere Kinder früher als gewöhnlich ins Bett gehen, damit sie sich die nötige Zeit ausruhen können. Kinderärzte empfehlen, dass Kinder im schulpflichtigen Alter mindestens 10 Stunden schlafen, damit sie sich ausruhen und Energie für morgendliche Aktivitäten in der Schule haben können.

Es wird empfohlen, dass unsere Kinder zu einem Zeitpunkt aufwachen, an dem sie im Voraus genügend Zeit haben, sich ruhig zu waschen, anzuziehen und zu frühstücken, um ohne Stress oder Eile zur Schule gehen zu können.

5. Stellen Sie sicher, dass sich unser Kind zu Beginn der Schulphase nicht losgelöst fühlt

Vor dem Schulbeginn ist es wichtig, unseren Sohn zu motivieren, damit er sich nicht als etwas Negatives, sondern als eine positive Erfahrung von seinen Eltern distanziert fühlt. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir Sie ermutigen, uns Ihre Erfahrungen in der Schule mitzuteilen, unserem Sohn Zeit zu widmen, wenn er die Schule verlässt, damit er sich geliebt fühlt, und die Schule nicht als eine Art emotionales Verlassen betrachtet.

Sie können weitere Artikel ähnlich wie lesen Was ein Kind lernen sollte, bevor es zur Schule geht, in der Kategorie Schule / Hochschule vor Ort.


Video: Checkliste Einschulung - das sollte Ihr Kind können (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Nickolas

    Dies ist ein sehr wertvoller Satz.

  2. Akijinn

    Und was hier, um das zu sprechen?

  3. Girard

    Unter uns gesagt, sie haben mich um Hilfe von den Benutzern dieses Forums gebeten.



Eine Nachricht schreiben